Danke: Spende für gute Betreuung

Im August erhielt der Samariterbund Groß Gerungs eine namhafte Spende von Maria Hofbauer, der Tochter des langjährigen Dialysepatienten Franz Jungbauer. Jungbauer wurde von den Rettungssanitätern seit dem 15. März 2005 drei Mal pro Woche in das Landeskrankenhaus Horn zur Dialyse und anschließend wieder nach Hause gebracht. In den 16 Jahren waren das 2487 Hin- und Rücktransporte. Jungbauer starb 2021 im Alter von 95 Jahren.

Ihm war es ein Anliegen, den Gerungser Samaritern - den freiwilligen, zivildienstleistenden und hauptamtlichen - für die langjährige Betreuung, die unfallfreien Fahrten und die Pünktlichkeit in all den Jahren zu danken. Obmann Peter Weber dankte für die Spende, die sicherlich auch beim gerade begonnenen Neubauprojekt gute Verwendung finden wird.

Danke: Spende für gute Betreuung

Copyright © ASBÖ Groß Gerungs