Erste-Hilfe-Kurs: Fa. Zauner

Am Samstag, 18.01.2020, fand eine Auffrischung für die Betriebsersthelfer der Firma Zauner GesmbH in Groß Gerungs statt.

  • Teilnehmer/-innen: 13
  • Trainer: Andreas Decker

Erste Hilfe ist vor allem Übungssache, daher wurden den ganzen Tag die Kernthemen der Ersten Hilfe theoretisch, aber auch praktisch durchgenommen.
Die Aufgabe von Betriebsersthelfern ist vor allem das Versorgen von akut erkrankten und verletzten Kollegen mittels gezielter Erste-Hilfe-Maßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Aufgrund von zeitgleichen Veranstaltungen der Samariterjugend auf der Rettungsstelle fand der Kurs in den Räumlichkeiten der FF Groß Gerungs statt. Herzlichen Dank an die FF Groß Gerungs, die uns für diesen Kurs ihren Schulungsraum zur Verfügung stellten.

EH-Kurs: Fa. Zauner
Gruppenfoto:
Andreas Decker und Josef Altrichter, Christian Baumgartner, Stefan Bitzinger, Martin Fessl, Andreas Gintenreiter, Christian Gottsbachner, Ewald Holl, Thomas Pachner, Gabriel Penz, Josef Pöll, Sigbert Prem, Günter Prinz, Schabes Lukas (Mitarbeiter in alphabetischer Reihenfolge)

Als Erinnerung für alle Betriebsersthelfer:
Gemäß der Arbeitsstättenverordnung ist die Erste-Hilfe-Grundausbildung (16 Stunden für das Leben) im Abstand von 2 Jahren mit 4 Stunden bzw. im Abstand von 4 Jahren mit 8 Stunden aufzufrischen.

EH-Kurs: Fa. Zauner

EH-Kurs: Fa. Zauner

EH-Kurs: Fa. Zauner

EH-Kurs: Fa. Zauner

EH-Kurs: Fa. Zauner

EH-Kurs: Fa. Zauner

Copyright © ASBÖ Groß Gerungs