Erste-Hilfe-Auffrischung

Zehn Teilnehmer/-innen, die ihren Erste-Hilfe-Kurs beim Samariterbund Groß Gerungs absolviert haben, nahmen am 10. Februar 2018 an einem 8-stündigen Auffrischungskurs teil.

Dabei wurden alle Erste-Hilfe-Maßnahmen - mit besonderem Schwerpunkt auf die lebensrettenden Soformaßnahmen - wiederholt. Ziel war es, eine Notsituation von Anfang bis zum Ende gekonnt zu meistern. Die diensthabende Rettungsmannschaft demonstrierte die Übernahme an den Rettungsdienst.

Wie lange liegt dein Erste-Hilfe-Kurs zurück?

Erste-Hilfe-Kenntnisse regelmäßig auffischen:
- nach 4 Jahren mindestens 8 Stunden
- nach 2 Jahren mindestens 4 Stunden

Wenn man sich nicht mehr sicher fühlt bzw. die Kenntnisse länger nicht gebraucht hat, dann empfiehlt sich ein 16-Stunden-Kurs.

Die nächsten Termine im Sommer bzw. Herbst gibt es hier.
Die Kurskosten betragen nur 30,- Euro pro Teilnehmer/-in (gefördert durch die Rettungsstelle Groß Gerungs).

Erste-Hilfe-Auffrischung
Gruppenfoto: Doris Pieringer, Kathrin Traxler, Peter Krammer, Johanna Kropfreiter, Wolfgang Rauch, Emma Holzweber, Stefan Kitzler, Anita Decker, Adolf Kernstock, Danielle Schulmeister, Andreas Decker

Erste-Hilfe-Auffrischung

Erste-Hilfe-Auffrischung

Erste-Hilfe-Auffrischung

Erste-Hilfe-Auffrischung

Copyright © ASBÖ Groß Gerungs